Beide Teams der Julius-Leber-Schule sind Berliner Meister im Schulfußball 2019

Hat es das schonmal gegeben, dass beide Teams einer Schule in demselben Schuljahr Berliner Meister im Schulfußball wurden?
Die Jungs der „kleinen“ Julius-Leber-Schule haben das geschafft!!!!

Am 15.05.2019 fanden zeitgleich auf verschiedenen Plätzen die Finals der Berliner Landesmeisterschaften statt.
Das die Julius-Leber-Schule bereits mit beiden Teams in die Finals eingezogen sind, war schon eine großartige Leistung. Die Julius-Leber-Schule mit beiden Teams unter die 4 besten Schulen von ganz Berlin!

Das beide Teams dann auch noch die Meisterschaft gewonnen haben, setzt dem ganzen die Krone auf!
Im Finale des WK III (05/06er Jahrgang) konnten die Jungs der JLS alle 3 Spiele gegen die Sieger aus den Regionen Nord- Ost, Süd-Ost und Süd-West mit einem Torverhältnis von 16 : 3 gewinnen und wurden verdienter Sieger von Berlin.
Auch die „Älteren“ konnten im Finale des WKII (03/04er Jahrgang) alle drei Spiele gewinnen.
3 x 1 : 0.
Das nennt man Effektivität….

Das Auftreten, Verhalten, Fairness und Spielfreude von beiden Teams waren wieder einmal vorbildlich.
Wir sind sehr stolz auf unsere beiden Schulteams!

Am Mittwoch, den 22.05.19, spielen beide Teams nun gegen die Landesleistungszentren von Berlin um den Einzug zur Deutschen Meisterschaft!

Quelle: Holger Kraft, Lehrer, Trainer