BO-Betriebserkundung BBB: Schwimmbad im MV

Am 7.11.18 führte uns die BO-Betriebserkundung in das bei unseren SchülerInnen bekannte und beliebte Schwimmbad im Märkischen Viertel. Frau Rathenow, die Leiterin des Bades, und der Auszubildende Dustin Schneider haben zuerst einen sehr informativen, schülerorientierten Vortrag über die Tätigkeitsfelder einer Fachkraft für Bäderbetriebe sowie insbesondere über Voraussetzungen und Inhalte der Ausbildung gehalten und die vielen Schülerfragen geduldig beantwortet. Die Jungs der 9. und 10. Klassenstufe waren echt beeindruckt, dass Azubis über 1000 € brutto verdienen und täglich 1000 m schwimmen müssen – und dass ein Auszubildender wie Dustin so souverän und kompetent auftreten kann.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir abschließend auch einen Blick hinter die Kulissen bzw. unter die dicken Wasserrohre werfen durften und uns die ganze moderne Technik genau erklärt wurde.