Präambel

Wir sind eine Schule,

Schulklima, Schulkultur, Schulorganisation

Wir verstehen uns als eine Schule mit einem verlässlichen Werte­gerüst.              

Klassenlehrerprinzip

Auch nach Abschluss der Schulstrukturreform bevor­zugen wir das Klassenleh­rerprinzip – so­viel Unter­richtsstunden wie mög­lich sind in der Hand des Klas­senlehrers.

Stärkung der Hauptfächer

Um ein Höchstmaß an individueller Förderung bei gleichzeitiger Umsetzung von binnendiffe­renzierender Unterrichtsgestaltung zu

ITG- Unterricht

Dem Medienkonzept unserer Schule entsprechend

Grundtugenden und gemeinsames Lernen

Ganztag

Chill-out-room und Mittagessen

Unser Chill-out-room und der FreiZeitRaum zeichnen sich durch attraktive außerschulische Beschäftigungsmöglich­keiten und angenehme,

Modernste Informationstechnik

Der Start mit neuen Strukturen war auch eine Chance, die Unterrichtsgestaltung elementar zu verän­dern. Nicht nur didaktische Methoden

WPU- Sportbetonung

Die Wahlpflichtkurse orientieren sich grundsätzlich an den Schü­lerwünschen.